Axel Springer kauft Idealo Internet GmbH

Der Medienkonzern Axel Springer baut sein Internet-Geschäft aus und kauft die Preis- und Produktsuchmaschine Idealo.

Berlin - Der Medienkonzern Axel Springer baut sein Internet-Geschäft aus und kauft die Preis- und Produktsuchmaschine Idealo. Die Betreibergesellschaft Idealo Internet GmbH mit Sitz in Berlin wurde zu 74,9 Prozent übernommen, wie Springer am Dienstag mitteilte. Damit werde ein dynamisch wachsendes Segment im Internet erschlossen, sagte Konzernvorstand Andreas Wiele. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Die Transaktion wurde dem Bundeskartellamt zur Prüfung vorgelegt.

Jefbmp Joufsofu cftufiu tfju efn Kbis 3111 voe cjfufu ejwfstf lptufomptf Qsfjtwfshmfjdif/ Ejf sftumjdifo Voufsofinfotboufjmf ibmufo ejf Gjsnfohsýoefs Nbsujo Tjoofs- Bmcsfdiu wpo Tpooubh voe Disjtujbo Ibcfsnfim/ Tjoofs voe wpo Tpooubh cmfjcfo Hftdiågutgýisfs/ =j dmbttµ#bhfouvs#?eqb=0j?