Info

Gesprächskreis der Hauptstadt-Wirtschaft

Tradition Bereits zum 31. Mal veranstalteten Berliner Morgenpost und die Personalberatung Kienbaum die Unternehmertafel im Journalisten-Club des Verlagshauses Axel Springer. Die Diskussionsrunde mit Wirtschaftsvertretern und Politikern hat sich fest etabliert. Dieses Mal ging es um "Bau- und Immobilienwirtschaft als Innovations- und Marketingfaktor für Berlin". Andere Unternehmertafeln beschäftigen sich mit Einzelhandel, Gesundheits- und Kulturwirtschaft.

Teilnehmer Moderiert wird die Unternehmertafel von Jochim Stoltenberg (Morgenpost) und Michael Tippmann (Kienbaum). Zu Gast waren dieses Mal: Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer (SPD); Frank Bielka, Vorstand der Wohnungsgesellschaft Degewo; Ulrich Kissing, Vorstandsvorsitzender der Investitionsbank Berlin; Henrik Thomsen, Immobilienentwickler Vivico Real Estate; Michael Zahn, Vorstandsvorsitzender Deutsche Wohnen AG; Maren Kern, Vorstandsmitglied Verband Berlin-Brandenburger Wohnungsunternehmen, sowie Reiner Wild, Geschäftsführer des Berliner Mietervereins.