Spielfilm

Neuanfang in München

Nachdem sie eine Haftstrafe abgesessen hat, verlässt Agnieszka (Karolina Gorczyca) ihr Heimatland Polen.

Sie ist auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit und schlägt sich auf der Suche nach einem Neuanfang bis nach München durch. Dort lernt sie die ehemalige Ballettdiva Madame (Hildegard Schmahl) kennen, die eine Eskort-Agentur leitet und Agnieszka auch einen Job anbietet. Fortan arbeitet die Polin für die einsame 70-Jährige als Domina. Als Agnieszka eines Tages den 16-jährigen Manuel (Lorenzo Nedis) kennenlernt, muss sie ein paar komplizierte Entscheidungen treffen.