Friedrichshain

Rapper Silla

Berlins Rapper Silla, der ehemals als „Godsilla“ wirkte, bewirbt sein kommendes Album „Audio Anabolika“.

Seit Jahren ist Silla in der Hip Hop Szene erfolgreich, arbeitete sich über Kollaborationen und Gastbeiträge zum Solostar und Chartplatzierten hoch. Er hat alles, was man in dieser Liga braucht: eingängige Texte, Tattoos und Waschbrettbauch sowie fähige Produzenten im Hintergrund.

Postbahnhof Straße der Pariser Kommune 8, Friedrichshain, Tel. 61 10 13 13, 4.1., 20 Uhr, 24,15 Euro