Wohin in Brandenburg

Southernrock und Ente

Molly Hatchet in Neuruppin

Bekannt wurde die Southern-Rockband Molly Hatchet aus Florida bereits in den 70er-Jahren. Die Musiker spielen eine energiegeladene Mischung aus Blues, Country, Rock und Heavy Metal. Dabei fehlen natürlich nicht ihre Hits „Flirtin‘ with Disaster“, „Whisky Man“, „Bounty Hunter“ oder „Son Of The South“.

Kulturhaus Stadtgarten Karl-Marx-Straße 103, 16816 Neuruppin, Tel. 03391- 26 87, 12.12., 20 Uhr, Karten 34,75 Euro

Weihnachtslesung mit Gesang

Der Heimatdichter Thomas Seyer führt auf humorvolle Art und Weise durch seine Heimat Brandenburg. Seine Weihnachtslesung mit viel Humor und Gesang heißt „Beobachtungen eines Brandenburgers“.

Stadtbibliothek Königs Wusterhausen Scheederstraße 1c,15711 Königs Wusterhausen, Tel. 03375-25 600, 12.12., 19 Uhr, Eintritt 5 Euro

Gewürz-Workshop in Potsdam

Kakao, Zimt oder Vanille – viele Gewürzpflanzen wachsen in den tropischen Regenwäldern. Bei der Gewürz-Werkstatt lernen Besucher der Biosphäre die tropischen Ursprünge verschiedener Gewürze kennen.

Biosphäre Potsdam Georg-Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam, Tel. 0331-550 740, 13.12., 15 Uhr, Kosten für den Workshop 5,50 Euro für Erwachsene und 3,30 Euro für Kinder – dazu kommt der Eintritt in die Biosphäre. Um Anmeldung wird gebeten

Adventsführung in Rheinsberg

Heute wird der Spiegelsaal des Rheinsberger Schlosses mit Glühlampen beleuchtet – früher sorgten echte Kerzen für Licht. Erwachsene und Kinder ab sieben Jahren erfahren bei einer Nachmittagsführung, wie die Schlossbewohner einst unter spärlichen Lichtverhältnissen lebten.

Schloss Rheinsberg Mühlenstraße 1, 16831 Rheinsberg, Tel. 033931-72 60, 13.12., 16 Uhr, Eintritt 6 Euro, ermäßigt 5 Euro, Familienkarte 15 Euro

Schlagerscheune in Diedersdorf

Bei der „Schlagerscheune“ tritt das Schlager-Duo Kathrin & Peter auf, das aus Fernsehsendungen wie „Immer wieder sonntags“ oder „Lustige Musikanten“ bekannt wurde. Die Veranstaltung wird von Rolf Hartge moderiert. Mit gemeinsamen Entenessen.

Schloss Diedersdorf Kirchplatz 5-6, 15831 Diedersdorf, Tel. 03379-35 350, 14.12., 11.45 Uhr (Einlass ab 11 Uhr), Karten 37-43 Euro inklusive Essen

Führung durch Bad Freienwalde

Besucher lernen bei dem Rundgang durch die historische Altstadt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Ortes kennen. Dazu gehören das Oderlandmuseum, die St. Nikolai Kirche, die Konzerthalle St. Georg und das Schloss Freienwalde. Dauer: etwa eine Stunde

Tourist-Information Bad Freienwalde (Treffpunkt), Uchtenhagenstraße 3, 16259 Bad Freienwalde, Tel. 03344-150 890, 14.12., 11 Uhr, 3 Euro