Das Beste am Dienstag

Synthipop: Erasure in der Columbiahalle Tempelhof

20:00 Das britische Synthipop-Duo Erasure ist mit dem neuen Album „The Violet Flame“ auf Tournee. Die Platte wurde in New York und London aufgenommen und von Richard X produziert. Vince Clarke und Andy Bell schreiben mit Hits wie „Sometimes“, „A Little Respect“ oder „Victim Of Love“ seit drei Jahrzehnten Popgeschichte. Der elektronische 80er-Jahre-Sound, für den sie stehen, ist von Lady Gaga bis Metronomy heute angesagter denn je.

Columbiahalle Columbiadamm 13-21, Tempelhof, Tel. 61 10 13 13,Karten 41,50 Euro