Höhepunkte am Wochenende

Wiederaufnahme: „Tannhäuser“ an der Deutschen Oper

07.12. Eine Inszenierung der ehemaligen Intendantin Kirsten Harms kommt an der Deutschen Oper wieder auf den Spielplan. Richard Wagners „Tannhäuser und der Sängerkrieg auf der Wartburg“ zeigt einen Helden, der hin- und hergerissen ist zwischen zwei Frauen, zwischen Venus und Elisabeth. Dirigent Axel Kober hat die musikalische Leitung, es singen Peter Seiffert (Tannhäuser), Ain Anger (Landgraf Hermann), Markus B rück (Wolfram von Eschenbach) und Petra Maria Schnitzer (Venus, Elisabeth).

Deutsche Oper Berlin Bismarckstr. 35, Charlottenburg, Tel. 343 84 343, 17 Uhr, Karten kosten 38–122 Euro