Wohin in Brandenburg

Thomas Mann im Schloss

Spaziergang durch Lübbenau

Ein Rundgang mit Mythen und Sagen: Der Stadtführer Peter Lehmann führt Gäste durch die Altstadt von Lübbenau und lässt sie dabei an der geheimnisvollen Welt des Spreewaldes teilhaben. Der Spaziergang dauert etwa anderthalb Stunden

Spreewald-Touristinformation Lübbenau Ehm-Welk-Straße 27, 03222 Lübbenau/Spreewald, Tel. 03542 - 36 68, 5.12., 14 Uhr, 6 Euro pro Person

Der Nicolaisaal swingt

Mit Andrej Hermlins Programm „Best of Swing“ lebt die Tanzmusik der 30er-Jahre wieder auf. Der Bandleader und seine Musiker spielen seltene amerikanische Originalarrangements. Zu hören sind Melodien der Orchester von Benny Goodman, Artie Shaw, Jimmy und Tommy Dorsey, Duke Ellington, Cab Calloway, Glenn Miller und anderen Stars der Swingära.

Nikolaisaal Potsdam Großer Saal, Wilhelm-Staab-Straße 10/11, 14467 Potsdam, Tel. 0331 - 28 88 828, 5.12., 16 Uhr, Karten ab 11,20 Euro

Weihnachtsbäume in Mellensee

In der Nähe von Zossen liegt ein großer Weihnachtsbaumwald, in dem man jetzt wieder Blautannen und andere Christbäume schlagen kann. Außerdem gibt es dort ein Lagerfeuer, Glühweinstände und ein großes Kinderprogramm mit Ponyreiten und Führungen durch die Schonung.

Weihnachtsbaumwald Mellensee Mokeweg (bis zum Ende fahren), 15838 Am Mellensee, Tel. 0163 - 907 14 99, bis Heiligabend täglich 8-16 Uhr, Bäume ab 19,99 Euro

Bauerntheater im Havelland

Die Brandenburger Weihnachtsbühne sorgt auch in diesem Jahr für gute Unterhaltung und viele Lacher. In „Das Braune Gold von Plattengülle“ ist das Dorf Plattengülle auf der Suche nach einem verborgenen Schatz.

St. Annen-Höfe Kirchhofstraße 3-7, 14776 Brandenburg an der Havel, Tel. 03381 - 793277, 6.12., 20 Uhr, Theaterkarte 22 Euro, mit Buffet 39 Euro

Liebenberger Weihnachtsmarkt

Stimmungsvoll geht es auf Schloss und Gut Liebenberg zu, wenn abends die historischen Gebäude in den Schein von Leuchtsternen, Lichterketten und Fackeln getaucht werden. Gäste können sich in der Weihnachtsstube im alten Museum oder an einer der Feuerstellen wärmen. In der Feldsteinkirche singen Chöre aus der Region, in den Abendstunden begrüßt ein Weihnachtsengel mit Turmbläsern die Gäste. Handwerker bieten beim Weihnachtsmarkt ihre Produkte in kleinen Holzhütten und Scheunen an.

Schloss & Gut Liebenberg Parkweg 1 a, 16775 Löwenberger Land Ortsteil Liebenberg. Tel. 033094 - 70 05 00, 6. u. 7.12., 12-19 Uhr, Eintritt 1,50 Euro, Kinder unter 12 frei

Lesung mit Friedrich von Thun

„Weihnachten bei den Buddenbrooks“ ist ein Auszug aus Thomas Manns Roman. Friedrich von Thun liest daraus auf Schloss Ribbeck. Der Schauspieler wird von Pianist Richard van Schorr begleitet.

Schloss Ribbeck Theodor-Fontane-Str. 10, 14641 Ribbeck, Tel. 03385 - 51 90 42, 7.12., 15 Uhr, Karten 22 Euro