Donnerstag

Ballett: „Der Nussknacker“ in der Deutschen Oper

19:30 Die „Nussknacker“-Aufführung des Staatsballetts zu der Musik von Peter I. Tschaikowsky wird auch in dieser Spielzeit ein Kassenschlager sein. Die russischen Choreografen Vasily Medvedev und Yuri Burlaka haben eine Fassung entwickelt, die auf der Überlieferung der Originalproduktion von 1892 beruht.

Deutsche Oper Bismarckstr. 35, Charlottenburg, Tel. 34 38 43 43, Karten kosten 29 bis 90 Euro