Wannsee

Markus Wenz

Pianist Markus Wenz gibt eine Nachmittagsmatinee mit Werken von und biografischen Anmerkungen zu Carl Philipp Emanuel Bach. Ebenso sind im Schloss Glienicke die „Bilder einer Ausstellung“ des Komponisten Modest Mussorgski zu hören. Der gebürtige Bonner Wenz war mehrfach Preisträger bei „Jugend musiziert“ und später Stipendiat internationaler Meisterkurse.

Schloss Glienicke Königstraße 36, Wannsee, Tel. 347 033 44, 22.11., 16 Uhr, 20 Euro