Höhepunkte der Woche

Kabarett: Andreas Rebers bei den Wühlmäusen

13.11. Andreas Rebers hat eine Art des öffentliches Denkens perfektioniert, die ihresgleichen sucht. Um seine Gedanken an den Mann zu bringen ist sein sogenanntes „Waldorf Zarenbourg Piano“ die präziseste Waffe. Ein umweltfreundliches und modernes Instrument, das über alle zeitgemäßen Waschgänge verfügt und für reichlich Gänsehaut sorgen wird. Rebers stellt sich den stampfenden Beats der Musikindustrie singend in den Weg. Hochexplosiv – und hochkomisch.

Wühlmäuse Pommernallee 2-4, Westend, Tel. 30 67 30 11, 20 Uhr, Karten kosten 21,50–26,50 Euro