Das Beste am Dienstag

Theater: „Nathan der Weise“ in der Weißen Rose

11:00 Günter Jankowiak hat Gotthold Ephraim Lessings Theaterklassiker „Nathan der Weise“ in einer zeitgemäßen Fassung inszeniert. Als sich ein Tempelherr in die schöne Tochter eines Juden verliebt, führt das zu einem folgenreichen Familiendrama und scheinbar ausweglosen Glaubenskonflikten. Das Stück mit seiner berühmten Ringparabel ist ein Meilenstein im Kampf für religiöse Toleranz. Bis Freitag zu täglich wechselnden Spielzeiten.

Die Weiße Rose Martin-Luther-Straße 77, Schöneberg, Tel. 90 277 66 46, ausverkauft