Tipps für Groß und Klein

Familienkalender

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Familientag 12–16 Uhr, „Spuk im Puppentheater“, magische Sockenmonster und Gespenster selber bauen, Tücher schweben lassen, Kürbislauf, Maskentanz veranstalten, Figurentheater Grashüpfer, Puschkinallee 16 a, Treptow, Tel.: 53 69 51 50, Eintritt frei, www.theater-grashüpfer.de

ab 6 Jahre

Hexen und Vampire 12-18 Uhr, „Hexen, Geister, Mutmachmonster – Herbstferien im FEZ“, Einladung ins Gruselschloss mit Kostümwettbewerb, Kürbisschnitzen und Monsteratelier, FEZ Berlin, Straße zum FEZ, Oberschöneweide, Eintritt 2 , erm. 1,50, Familienticket 6,50 Euro, Tel.: 530 71-0, www.fez-berlin.de

Kino-Tipp „Die Vampirschwestern 2 – Fledermäuse im Bauch“ ist die Fortsetzung einer Fantasy-Komödie aus dem Jahr 2012. Die Vampirschwestern Dakaria und Silvanina stürzen sich in neue Abenteuer. Die Sommerferien lassen endlich Zeit für das Wesentliche: die erste Liebe. Doch sie müssen sich natürlich auch dunklen Mächten stellen. www.die-vampirschwestern.de

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Kindertheater 10 Uhr, „Wind im Gummistiefel“ (3-9 J.), Gastspiel: Theater Fusion, Theater Lichterfelde, Drakestraße 49, Lichterfelde-West, Eintritt: 5,50 Euro, Tel.: 843 146 46, www.theater-lichterfelde.de

ab 6 Jahre

Drinnen

Marionnetten-Oper 16 Uhr, „Die Zauberflöte – Oper als Marionettenspiel“ (ab 6 J.), Puppentheater Firlefanz, Sophienstr. 10, Mitte, Karten: 8–10 Euro, Tel.: 283 35 60, www.puppentheater-firlefanz.de

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Mitmachmärchen 16 Uhr, „Schneewittchen“ (ab 4 J.), Galli Theater, Oranienburger Straße 32, Mitte, Eintritt: Erw. 8 Euro, Kinder bis 14 Jahre 6 Euro, Tel.: 275 969 71, www.galli-berlin.de

ab 6 Jahre

Drinnen

Kindertheater 10 Uhr, „Schnubbel“ (ab 6 J.), Grips Theater, Altonaer Straße 22, Moabit, Karten ab 7 Euro, Tel.: 397 474 77, www.grips-theater.de

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Sankt Martin 10 Uhr „Die Geschichte vom heiligen Martin“ (ab 4 J.) bis 4. Klasse, Puppentheater Berlin, Gierkeplatz 2, Wilmersdorf, Eintritt: 6,50, erm. 5,50 Euro, Tel.: 342 19 50, www.puppentheater-berlin.de

ab 6 Jahre

Drinnen

Offenes Atelier 15–18 Uhr „Atelier bunter Jakob“ (ab 6 J.) Kinder zeichnen, malen, drucken, fotografieren und filmen in der Berlinischen Galerie, Alte Jakobstraße 124–128, Kreuzberg, Teilnahme frei, Tel.: 789 026 00, www.berlinischegalerie.de

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Kindertheater 11 Uhr, „Die Reise zum Mittelpunkt der Welt“ (ab 5 J.), Astrid-Lindgren-Bühne FEZ Berlin, Straße zum FEZ 2, Oberschöneweide, Eintritt: 7–8 Euro, Tel.: 530 71-0, www.astrid-lindgren-buehne.de

ab 6 Jahre

Drinnen

Musiktheater 10.30 Uhr, „Ben liebt Anna“ (ab 8 J.) Atze Musiktheater, Gr. Saal, Luxemburger Str. 20, Wedding, Karten kosten 9 Euro, Tel.: 817 99 188, www.atzeberlin.de

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Marionettenzirkus 16 Uhr, „Marionettenzirkus Piccoli e Grandi“ (ab 3 J.), Puppentheater Felicio, Schivelbeiner Straße 45, Mitte, Eintritt: Kinder 4, Erw. 7 Euro, Tel.: 446 735 30, www.felicio.de

ab 6 Jahre

Drinnen

Monster im Museum 18-23 Uhr, Halloween im Naturkundemuseum (ab 8 J.) In den Ausstellungen und Sammlungen machen wir uns auf die Suche nach Monstern, Vampiren und anderen Geschöpfen aus Mythen und Legenden, Naturkundemuseum, Invalidenstr. 43, Mitte, Ticket: Kinder 9,- Euro, Erwachsene 12 Euro inkl. Eintritt, Tel.: 209 385 91, www.naturkundemuseum-berlin.de

0 bis 5 Jahre

Drinnen

Kindertheater 16 Uhr „Jimmy und Johnny stechen in See“ (ab 3 J.), Gastspiel: Theater Zwergenaufstand, WOESNEREI - Pfefferberg Theater, Schönhauser Allee 176, Eintritt: 6,50 Euro, Tel.: 912 065 82 88, www.woesnerei.de

Kunst entdecken 10–20 Uhr „Pop Up Cranach“ interaktive Mitmachausstellung (ab 5 J.). Mit dem Alice-Museum für Kinder in der Gemäldegalerie, Kulturforum, Matthäikirchplatz, Tiergarten, Eintritt: Kinder 4,50, Erw. 2,50 Euro plus Museumseintritt, Tel. 266 424 242, www.pop-up-cranach.de

ab 6 Jahre

Drinnen

Familienworkshop 10 Uhr, „ Il Barbiere di Siviglia“, Kinder und ihre Begleitung bereiten sich gemeinsam auf den Besuch einer Familienvorstellung vor, Staatsoper im Schiller Theater, Bismarckstr. 110, Eintritt: 8, erm. 5 Euro, Tel.: 203 545 54, www.staatsoper-berlin.de