Neukölln

Selig spielen im Huxleys

Die während der 90er-Jahre in Hamburg gegründete Band Selig feiert in diesem Jahr 20-jähriges Bühnenjubiläum.

Eine zehn Jahre dauernde Schaffenspause hat man dabei großzügig mitgerechnet. In dieser Zeit machte sich Sänger Jan Plewka (Foto) um die Bewahrung des Andenkens der Band „Ton Steine Scherben“ verdient. Das Tourmotto „Die Besten“ bezieht sich nun auf die Setliste: Die Fans erwartet ein Selig-Best-Of.

Huxleys Neue Welt Hasenheide 107-108, Neukölln, Tel. 61 10 13 13, 22. 10., 20 Uhr, 33,15 Euro