Trus Top-Tipp

Schwedische Cowgirls

Spreeradio-Moderator Jochen Trus empfiehlt First Aid Kit.

Zum Anschauen: Die Karriere der Söderberg-Schwestern alias First Aid Kit aus Schweden begann 2007 mit einem selbst gefilmtem Youtube-Video. Da waren Klara und Johanna gerade mal 14 und 17 Jahre alt. Mittlerweile haben sie auf Hunderten Bühnen gestanden, sie waren mit Jack White und Conor Oberst von den Bright Eyes auf Tour und haben außerdem mit ihrer Version von „Dancing Barefoot“ Patti Smith zum Weinen gebracht. Morgen spielen sie im Astra Kulturhaus, präsentieren ihr neues, in Omaha mit einem Symphonieorchester eingespieltes Album „Stay Gold“, und beweisen einmal mehr, dass junge, skandinavische Frauen durchaus in der Lage sind, einen veritablen Beitrag zum modernen Americana-Sound zu leisten.

Zum Anhören: „The Lion’s Roar“ von First Aid Kit war 2011 bestverkauftes Album in ihrer schwedischen Heimat und auch hierzulande sind einige Exemplare über den Ladentisch gegangen. Der englischsprachige Folk klingt verträumt, in altmodischer Melancholie der Welt entrückt. Unfassbar schöner Harmoniegesang will sich nirgendwo anbiedern, die beiden Schwestern machen ihr eigenes Ding. Sie singen von großen Liebespaaren wie Emmylou (Harris) und Gram (Parsons), vom Erwachsenwerden und man spürt, dass sie tun, was ihnen alles bedeutet: Seelenmusik.

Weitere Tipps des beliebten Moderators bekommen Sie bei „Jochen Trus am Morgen“ auf 105’5 Spreeradio