Das Beste am Sonntag

Klassik: Robin Ticciati dirigiert Britten und Bruckner

20:00 Unter der Leitung von Robin Ticciati gibt das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin in der Philharmonie sein Eröffnungskonzert der neuen Saison. Auf dem Programm stehen die Sinfonie für Violoncello und Orchester von Benjamin Britten, sowie die vierte „Romantische“ Sinfonie in Es-Dur von Anton Bruckner. Solist am Cello ist Steven Isserlis.

Philharmonie Herbert-von-Karajan-Str. 1, Tiergarten, Tel. 20 29 87 11, Karten kosten 15–47 Euro