Höhepunkte am Wochenende

Pop: Jennie Abrahamson mit neuem Album im Privatclub

21.09. Peter Gabriel ist einer ihrer größten Fans. Er nahm die schwedische Popsängerin Jennie Abrahamson mit auf seine „So“-Tournee, sowohl als Vorprogramm als auch als Duett-Partnerin. In der O2 World und auch in der Waldbühne konnte man sie erleben. Nun kehrt Jennie Abrahamson nach längerer Pause mit ihrem mittlerweile vierten Soloalbum „Gemini Gemini“ zurück auf der Bühne. Das Rezept ihrer Songs besteht zu gleichen Teilen aus den 80er-Jahren, den großen Weiten Skandinaviens, glockenartigem Asia-Kitsch und Rhythmen wärmerer Länder. Die Schlagwörter sind Minimalismus und Maximalismus. Sie möchte so viel Sound wie möglich von so wenigen Quellen wie möglich. Sie ist fasziniert von Gegensätzen. Von der Fähigkeit der Menschen zu Vernunft und Unvernunft, zum Guten und zum Bösen. Musik, die bewegt und beglückt.

Privatclub Skalitzer Straße 85-86, Kreuzberg, Tel. 61 10 13 13, 20 Uhr, Karten kosten 18 Euro