Wannsee

Tomoko Takahashi

Tomoko Takahashi spielt ein Spätsommer-Schlosskonzert mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart, Maurice Ravel und anderen Klassikern.

Die japanische Pianistin begann ihre Karriere schon im Alter von vier Jahren, studierte in Tokio und kam über eine Stipendium des DAAD an der Hochschule für Musik Hanns Eisler schließlich nach Deutschland.

Schloss Glienicke Königstraße 36, Wannsee, Tel. 347 033 44, 20. 9., 16 Uhr, 20 Euro