Höhepunkte am Wochenende

Stummfilm: Stephan Graf von Bothmer in Spandau

06.09. Pianist Stephan Graf von Bothmer bricht in seinen Stummfilm-Konzerten mit allen Live-Filmmusik-Konventionen. Durch seine erfrischend packende Musik, live am Flügel, erstrahlen Diven, Ganoven und Komiker in neuem Licht. Mit seiner Vertonung vonWalter Ruttmanns „Berlin. Die Symphonie einer Großstadt“ (1927) lässt von Bothmer das Berlin der 20er-Jahre wieder auferstehen. Bis zur Dämmerung um 21 Uhr spielt von Bothmer ein Piano-Recital.

Freilichbühne an der Zitadelle Am Juliustum 1, Spandau, Tel. 333 40 21/-22, 20 Uhr, Karten kosten 20 Euro