Höhepunkte am Wochenende

Chanson: Georgette Dee singt Liebeslieder in Kreuzberg

31.08. Georgette Dee trifft mit ihren Liedern und ihrer Stimme immer genau dahin, wo die Ränder verschwimmen, wo Lust und Verzweiflung zugleich wohnen und es Herzenswärme, spielerische Phantasie und Pragmatismus zugleich braucht, um das Leben zu bestehen. Gefeiert als „Deutschlands größte lebende Diseuse“ versteht es Georgette Dee, ganz in ihren Liedern aufzugehen. „Liebeslieder“ heißt das Programm, mit dem sie nun im BKA Theater auftritt. Der Titel lässt keinen Zweifel daran, was die Diseuse und ihr kongenialer Lieblingspianist Terry Truck an diesem Abend spielen werden: sehnsuchtsvoll dahingeschmachtete Balladen, wunderbare Chansons, neues Liedgut und alte Songperlen aus dem Schatzkästchen vergangener Jahre. Georgette Dee singt Liebeslieder nicht nur, sie zelebriert sie mal laut und mal leise, in sämtlichen Gefühlsvariationen.

BKA Theater Mehringdamm 34, Kreuzberg, Tel. 20 02 20 07, 20 Uhr, Karten kosten 20–24 Euro