Wohin in Brandenburg

Es geht bergab

Irish Folk in der Mühle

Fröhliche Tänze, leise Balladen und deftige Trinklieder: Irische Volksmusik reißt die Menschen mit und hat viele Facetten. Bei ihren vorangegangenen Konzerten in Gollmitz wurde die Folk-Band Green Meadow immer wieder vom Publikum euphorisch gefeiert. Beim 26. Gollmitzer Mühlenkonzert sind sie wieder dabei.

Wassermühle Gollmitz Mühlenberg 12, 17291 Nordwestuckermark, Tel. 039852/ 491 41, 29.8. , 20 Uhr, 13 Euro

Open Air im Strandbad

Das Open Air im Strandbad Wolletzsee wird seit fünf Jahren von den Stadtwerken in Angermünde veranstaltet und hat sich zu einem echten Geheimtipp für Rock- und Pop-Fans aus ganz Deutschland entwickelt. Ungefähr 6000 Besucher waren in den vergangenen Jahren dabei. Sie erwartet auch in diesem Jahre rund fünf Stunden Live-Musik. Mit Auftritten von Madsen, Thees Uhlmann, Grossstadtgeflüster und The Love Bülow.

Strandbad Wolletzsee Am Wolletzsee 56, 16278 Angermünde, Tel. 03331/365 52 26, 29.8., 18.30 Uhr, Eintritt 15 Euro

Museumsfest in Lübben

Live-Musik und ein Kunst- und Kunsthandwerk-Markt erwarten die Gäste des Lübbener Museumsfests. Für die Kulinarik wird mit einheimischen Spezialitäten wie Schmalz- und Leberwurststullen, Sauren Gurken und Leinöldips gesorgt.

Museum Schloss Lübben Ernst-von-Houwald-Damm 14, 15907 Lübben (Spreewald), Tel. 03546/18 74 78, 30.8., 10-18 Uhr, Eintritt frei

Abseilen an der F60

Wer den nötigen Mut und Sportsgeist mitbringt, kann sich am Besucherbergwerk F60 abseilen und das Elbe-Elster-Land aus einer ganz neuen Perspektive erleben. Nach einem Briefing, dem Anlegen der Ausrüstung und einem letzten Sicherheitscheck gleiten die Teilnehmer durch die beeindruckende Stahlkonstruktion hinab in die Tiefe

Besucherbergwerk F60 Bergheider Straße 4, 03238 Lichterfeld, Tel. 0 35 31/60 800, 30.8., die genaue Startzeit wird nach der Anmeldung bekannt gegeben, 45 Euro beim ersten Mal, jedes weitere Mal kostet 20 Euro

Flohmarkt in Mötzow

Im Biergarten des Domstiftsgut Mötzow wird so manches altes Erinnerungsstück den Besitzer wechseln. Bücher, Schallplatten und vieles anderes mehr: Die Auswahl für den kleinen Geldbeutel und für Liebhaber seltener Dinge ist groß.

Vielfruchthof Domstiftsgut Mötzow Gutshof 1, 14778 Beetzseeheide Ortsteil Butzow, Tel. 033836/208, 31.8., 11-16 Uhr

Führung durch den „Grützpott“

Das Wahrzeichen von Stolpe ist der Stolper Turm, der im Volksmund auch „Grützpott“ genannt wird. Mit seinen 18 Metern Außendurchmesser ist er die dickste Turmburg Deutschlands. Bei der Besichtigung des Turms kann man von der Aussichtsplattform aus einen einzigartigen Blick auf die Landschaft der Uckermark genießen.

Stolper Turm 16278 Stolpe, Tel. 0033338/56, 31.8., 10 Uhr, Eintritt 1,50 Euro, Führung 3 Euro