Prenzlauer Berg

Heimliches Berlin

„Heimliches Berlin“ ist ein Stück nach Franz Hessel.

1927 veröffentlichte Hessel diesen kleinen Berlin-Roman, in dem er eine Gruppe junger Menschen eine Nacht und einen Tag lang durch Kneipen, Bars, Theater, Salons und Wohnungen im Berlin begleitet. Daniel Schraders Inszenierung im Ballhaus Ost erweitert das Konzept auf die Dauer eines ganzen Jahrhunderts.

Ballhaus Ost Pappelallee 15, Prenzlauer Berg, Tel. 44 03 91 68, 28. 8., 20 Uhr, 15 Euro