Wohin in Brandenburg

Zur Party mit dem Traktor

Start der Schlössernacht

Ein traditionelles Klassikkonzert ist Auftakt zur morgigen Potsdamer Schlössernacht. Das Royal Philharmonic Orchestra spielt unter der Leitung von Michael Francis. Anna Vinnitskaya ist Solistin am Klavier. Im Anschluss an das Konzert um 20 Uhr finden ein Feuerwerk und ein Spaziergang durch den illuminierten Park Sanssouci statt

Parkanlagen von Schloss Sanssouci Bühne auf Mopke vor den Kolonnaden, 14467 Potsdam, Tel. 0331 275 58 899, 15. 8. 16. 8. Potsdamer Schlössernacht ab 17.15 Uhr, Vorkonzert am 20 Uhr, Karten kosten 70,20 Euro

Open Air im Elbe-Elster-Land

Die Gruppe „theater 89“ führt heute das Stück „Max und Moritz“ von Wilhelm Busch vor der Kulisse des Schlosses auf. Die Inszenierung wurde an die heutige Zeit angepasst: Es geht um kommunales Zusammenleben und Generationskonflikte. Die Aufführung ist Teil der Reihe „Sommertheater in historischen Stadtkernen“.

Schlosswiese Doberlug Schlossplatz, 03253 Doberlug-Kirchhain, Tel. 035322–39130, 15. 8., 19.30 Uhr, Karten kosten 8 Euro

Bulldogtreffen in Zechin

Beim 9. Ostbrandenburgischen Bulldogtreffen werden sich wieder die Traktorenfreunde einfinden. Besonders gefragt und beliebt sind bei diesem Ereignis die Traktoren der Kultmarke „Lanz Bulldog“.

Friedrichsaue 15328 Zechin, Ortsteil Friedrichsaue, Tel.: 0162–373 84 53, 16. 8., 10 Uhr, Eintritt 5 Euro

Tomatenfest in der Uckermark

Sie sind gestreift, behaart oder birnenförmig: Alte Tomatensorten haben nichts mit der Einheitsware aus den Supermärkten zu tun. Der Verein zur Erhaltung und Rekultivierung von Nutzpflanzen in Brandenburg e.V. lädt heute in seinen Versuchs- und Schaugarten ein. Mit Gewächshausführungen, Ernteschau und Verkostung.

Schaugarten Greiffenberg Burgstraße 20, 16278 Greiffenberg, Tel. 033 334–70 232, 16.8., 10 Uhr, Eintritt frei

Kraniche in Luckau

Das Naturschutzgebiet Borcheltsbusch ist im Hochsommer Schauplatz eines beeindruckenden Naturschauspiels. Nach und nach treffen Kranich-Familien aus ihren Brutrevieren ein. Rund 1000 der schönen Vögel versammeln sich jetzt dort. Von einem Turm aus kann man sie in den Abendstunden gut beobachten. Ranger stellen ein Spektiv auf – ein großes Fernglas – und informieren die Besucher über die Lebensweise der Tiere.

Aussichtsturm am Borcheltsbusch 15926 Luckau , Tel. 035324–3050, 16. und 17. 8., 18.30 Uhr, Eintritt frei

Spaß-Triathlon in Breetz

Zum fünften Mal findet in der Gegend rund um Breetz ein Triathlon für Alle statt, per Rad, zu Fuß und auf dem Wasser. Außerdem gibt es ein Sommerfest mit Informationen und Verkaufsständen rund um Kunst, Kultur, Gesundheit und Fitness.

Apropos Breetz e.V. Kastanienallee 6., 19309 Breetz, Tel. 038792–506 23, 17.8., 10 Uhr, Sommerfest: Eintritt frei, Teilnahmegebühr für den Triathlon 8 Euro