Wannsee

Ludmilla Kogan im Schloss

Wechselnde Ensembles präsentieren im Schloss Glienicke an den Sommersonntagen Kammermusik diverser Jahrhunderte.

Das von Karl Friedrich Schinkel zu einem italienischen Villen-Ensemble umgestaltete Schloss ist der ideale Schauplatz für Konzerte. Ludmilla Kogan (Foto) und Alexander Malter führen dort Klavierwerke für vier Hände auf, unter anderem von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Peter Tschaikowsky.

Schloss Glienicke Königstraße 36, Wannsee, Tel. 0331 96 94 200, 17. 8., 16 Uhr, 10–20 Euro