Das Beste am Dienstag

Lesung: „Die verbotene Reise“ im DDR-Museum

19:00 „Der Spiegel“-Reporter Peter Wensierski stellt seinen packenden Bestseller „Die verbotene Reise“ vor. Wensierskis Buch ist die Schilderung der wahren Begebenheit einer abenteuerlichen Flucht in den Westen. Es handelt von zwei Studenten aus der DDR, die sich von Prenzlauer Berg aus über die Sowjetunion und China in die BRD aufmachten.

DDR Museum Karl-Liebknecht-Str. 1 (direkt an der Spree), Mitte, Tel. 847 12 37 31, Eintritt frei