Höhepunkte am Wochenende

Festival: „Vive L’Afrique“ im Labsaal Lübars

10.08. Das Festival „Vive L’Afrique“ feiert afrikanische Lebenskultur. Verschiedene Bands und Musiker stellen sich vor. Asukaten & XP spielen New African Blues, Gnawa Symphony eine Mischung aus Berber- und Popmusik, Lanaya führen zeitgenössische Musik und Tänze aus Burkina Faso auf und Martha Teferra Mekonnen singt amharische Lieder aus Äthiopien. Außerdem gibt es Infostände, kulinarische Spezialitäten und Kunsthandwerk.

LabSaal Lübars Alt-Lübars 8, Lübars, Tel. 61 10 13 13, 18 Uhr, Karten 15 Euro