Das Beste am Mittwoch

Bühne: Brechts „Hans im Glück“ auf dem Potsdamer Pfingstberg

20:00 Das Wandertheater „Ton und Kirschen“ führt unter freiem Himmel Bertolt Brechts Märchen-Adaption „Hans im Glück“ auf. Brecht übernahm von der Originalvorlage die reigenartige Struktur, die Hans von einem Tausch zum anderen führt. Bei Brecht jedoch gibt es kein versöhnliches Ende: Hans lässt am Ende sein Leben. Das Brechtsche Frühwerk wird hier zu einer mitreißenden, melancholisch-verrückten Geschichte.

Belvedere auf dem Pfingstberg, Potsdam, Tel. 01805 700 733, 20 Euro