Das Beste am Sonnabend

Konzert: „Sommerklänge“ von Dvorak bis Gershwin im Dom

20:00 Der markante Ton einer Trompete, das temperamentvolle Timbre einer Sopranstimme und das riesige Klangspektrum einer großen Orgel ergeben ein Gefühl großer Leichtigkeit. So zumindest, wenn Daniel Schmahl, Christina Bischoff und Tobias Berndt ihr Konzertmotto „Summertime... and the livin’ is easy“ in die Tat umsetzen. Auf dem Programm stehen Werke von Mendelssohn, Dvorak und Albinoni bis zum legendären Hit „Summertime“ von Gershwin.

Berliner Dom Am Lustgarten, Mitte, Tel. 20 26 91 36, Karten kosten 23 Euro