Das Beste am Dienstag

Heavy Metal: Hellyeah im Columbiaclub in Tempelhof

21:00 Die Heavy Metal-Supergruppe Hellyeah wurde vor acht Jahren gegründet, nachdem sich die heutigen Bandmitglieder auf einer Tournee von Slipknot kennengelernt hatten. Mit dabei sind der ehemalige Schlagzeuger von Pantera sowie Musiker der Bands Mudvayne, Nothingface und Bloodsimple. In den USA wird Hellyeah in der obersten Metal-Liga gehandelt. Sie sind derzeit unterwegs mit ihrem neuem Album „Blood for Blood“.

Columbiaclub Columbiadamm 9, Tempelhof, Tel. 61 10 13 13, Karten 30,75 Euro