Höhepunkte der Woche

One-Man-Show: Lars Redlich in der Kunstfabrik Schlot

30.07. Musicaldarsteller Lars Redlich spielte in „Grease“, „Mamma Mia!“, „Hairspray“ und der „Rocky Horror Show“. Im Schlot präsentiert der Vollblut-Entertainer immer am letzten Mittwoch im Monat sein Solo „Lars But Not Least“, in dem er mit einem Mix aus Comedy und Songs das Showbusiness höchst komödiantisch durchleutet. Rechtzeitig kommen lohnt, die Veranstaltung hat längst Kultcharakter. Am Flügel begleitet Bijan Azadian.

Kunstfabrik Schlot Invalidenstraße 117 (in den Edisonhöfen), Mitte, Tel. 448 21 60, 20 Uhr, Eintritt frei (Spenden erwünscht)