Kleine Entdeckungen

Als die Mauer fiel

„Wir fluten jetzt! Wir machen alles auf!“ Mit diesen Worten brach ein Grenzsystem in sich zusammen, das die Berliner 28 Jahre lang voneinander getrennt hatte.

Das war am Grenzübergang Bornholmer Straße um 23.30 Uhr am 9. November 1989. Um Mitternacht lagen sich Ossis und Wessis in den Armen.

Man kann den zeitlichen Ablauf noch einmal genau nachvollziehen. Dazu wurden am heutigen Platz des 9. November neben Dokumentationstafeln und Mauerresten Zeitleisten in den Boden gelassen. Von Osten kommend zur Brücke spazierend, wird alle paar Meter auf Minuten genau ein denkwürdiger Tag nachvollzogen. Der entscheidende Moment war Günter Schabowskis Auftritt auf einer Pressekonferenz, auf der er die neue Reisefreiheit auf die verblüffte Nachfrage von Journalisten mit dem berühmten Satz kommentierte: „Das tritt nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich.“ Schon wenige Minuten später standen die ersten Menschen am Grenzübergang. Bis schließlich „geflutet“ werden musste.