Freitag

Theater: Shakespeares „Richard III.“ im Naturpark Schöneberger Südgelände

20:00 Die Shakespeare Company Berlin führt „Richard III.“ im Grünen auf, einen Shakespeareklassiker um Macht und Intrige. In dem Drama hat es der Herzog von Gloucester auf den Thron von England abgesehen. Doch stehen ihm viele Hindernisse im Weg: Sein Bruder ist bereits König, sein anderer Bruder ist älter als er und die Söhne des Königs sind ohnehin die rechtmäßigen Thronfolger. Ein Schauspieler spielt hier alle 22 Rollen. Ein Musiker steht im zur Seite.

Naturpark Schöneberger Südgelände Prellerweg 47-49, Schöneberg, Tel. 700 90 60, Karten kosten 13–26,75 Euro