Biesdorf

Rock im Grünen

Es lohnt sich hinzuhören beim „Rock im Grünen“ auf der Biesdorfer Parkbühne, denn auf dem größten Open-Air-Festival für Newcomerbands könnten ein paar Stars von morgen dabei sein. Am 18. Juli sollten vor allem dienjenigen vorbeischauen, die Spaß an lateinamerikanischer Musik haben. Vello Público sorgt für karibisches Flair, außerdem spielen Danke!, Kavfka und Kwiver.

Parkbühne Biesdorf Nordpromenade 3, Nähe S Bhf Biesdorf, 18. 7., 16 Uhr, Eintritt frei