Das Beste am Montag

Liederabend: Amber Schoop im Grünen Salon

20:00 Die gebürtige Niederländerin Amber Schoop ist eine vielseitige Künstlerin mit starker Bühnenpräsenz. In Berlin wurde sie vor allem als Gesangssolistin im Friedrichstadt-Palast bekannt. Jetzt debütiert sie mit dem theatralischen Liederabend „Was sich liebt“, bei dem sie Songs von Nina Simone, Jaques Brel, Bertolt Brecht und Herman van Veen interpretiert.

Grüner Salon Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, Linienstraße 227, Mitte, Tel. 24 00 93 28, Karten 12 Euro