Höhepunkte am Wochenende

Event: 400 Künstler treten beim Bergmannstraßenfest auf

28.06. Alles, was in der Berliner Klubszene Rang und Namen hat, kann man von Freitag bis Sonntag unter freiem Himmel beim Bergmannstraßenfest in Kreuzberg erleben. Mehr als 400 Künstler treten an drei Tagen auf fünf Spielstätten rund um die Bergmannstraße auf, neben Musikgruppen sind auch Theaterformationen dabei. Zusätzlich gibt es viel Kunstgewerbe und auch die kulinarische Versorgung ist gesichert. Der musikalische Schwerpunkt liegt auf Jazz, Funk und Blues. Am Sonnabend kann man Sängerin Astrid North (16 Uhr) und die Funk-Bläser Beat’n Blow (20.30 Uhr) auf der Bühne am Mehringdamm erleben, Hans Hartmann & The Art of Trio (16 Uhr) oder Weltmusiker Malik Mé & Band (19 Uhr) treten auf der Bühne Nostizstraße auf. Das Programm liegt beim Fest aus oder findet sich im Internet unter www.bermannstrassenfest-kreuzbergjazzt.de.

Bergmannstraßenfest Bergmannstraße, Kreuzberg, 11 Uhr (Fr. 16 Uhr, So. 11 Uhr), Eintritt frei