Das Beste am Sonntag

Festival: „Neither“ von Beckett und Feldman an der Staatsoper

19:30 1976 lernten sich im Berliner Schiller Theater Morton Feldman, einer der originellsten Komponisten des 20. Jahrhunderts, und der Dramatiker Samuel Beckett kennen. Kurz darauf schickte Beckett dem Kollegen ein Libretto in 87 Worten auf einer Postkarte – daraus wurde die Oper „Neither“, die im Rahmen des Fesitvals „Infektion!“ aufgeführt wird. Außerdem steht Becketts Theaterstück „Footfalls“ auf dem Programm.

Staatsoper im Schiller Theater Bismarckstr. 110, Charlottenburg, Tel. 20 35 45 55, Karten kosten 28–84 Euro