Höhepunkte am Wochenende

Pop: Sängerin Sezen Aksu mit Volksmusikgruppe im Tempodrom

15.06. Sezen Aksu, „die Stimme Istanbuls“, ist eine der bekanntesten türkischen Pop-Diven. Ihre Fans schätzen die tief melancholische Stimme, mit der sie Gefühle transportiert, die man versteht, auch ohne des Türkischen mächtig zu sein. In den Texten widmet sie sich sozialkritischen und politischen Themen. Mit einer 20 Musiker starken anatolischen Volksmusikgruppe kommt sie nun nach Berlin.

Tempodrom Möckernstraße 10, Kreuzberg, Tel. 48 49 01 12, 20 Uhr, Karten kosten 29–59 Euro