Neukölln

Paul Weller im Huxleys

Er ist im gleichen Jahr geboren wie Prince und Madonna.

Es gibt viele in seinem Heimatland Großbritannien und in den deutschen Fan-Hochburgen Hamburg und Berlin, die behaupten, dass Paul Wellers Einfluss größer ist. Als Teenager gründete der 56-Jährige seine erste Band The Jam. Eine vergleichbar populäre Band sollte es im Vereinigten Königreich auch nach der Auflösung lange nicht geben. Weller startete The Style Council und wurde mit seinen Alben fast ein Jahrzehnt lang so etwas wie ein Kurator des guten Geschmacks. Seit 25 Jahren ist er solo unterwegs. Ein Best-Of-Album vereint die wichtigsten Titel aus dieser Zeit. In seiner sicherlich wie immer feurigen Show bedient er sich aus den Songs seiner Karriere und probiert neue Titel aus.

Huxleys Neue Welt Hasenheide 107-108, Neukölln, Tel. 61 10 13 13, 31. 5., 20 Uhr, 46 Euro