Höhepunkte am Wochenende

Kabarett: Frank Lüdecke in der Distel an der Friedrichstraße

25.05. Was wir heute lernen, ist der „Schnee von morgen“, und der war gestern schon falsch. Schade eigentlich, findet der Kabarettist Frank Lüdecke. Er ist bekannt als langjähriger Autor von Dieter Hallervorden, als ehemaliger künstlerischer Leiter der Berliner Distel und Querdenker. Im Gegensatz zur Politik kommt er den Ereignissen aber noch hinterher. Aktuelles politisches Kabarett mit philosophischen Seitensprüngen und Musik.

Distel Friedrichstraße 101, Mitte, Tel. 204 47 04, 18 Uhr, Karten 16–30 Euro