Das Beste am Freitag

Theater: „Tagebuch im Sturmgepäck“ in Mitte

20:00 Gabriele Streichhahn und Franziska Troegner haben aus den Erinnerungen ihrer Großväter das Programm „Tagebuch im Sturmgepäck“ zusammengestellt. 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges ermöglichen diese historischen Notizen einen einmaligen Einblick in die Erlebniswelt junger Deutscher zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts. Heute Abend ist Premiere.

Theater im Palais Am Festungsgraben 1, Mitte, Tel. 20 10 693, 22 Euro