Das Beste am Freitag

Ausstellung: „Frauen im Mai“ von Philipp Heinisch

18:00 Gut 20 Jahre arbeitete Philipp Heinisch als Strafverteidiger, dann entschied er sich zu Beginn der 90er-Jahre, als Künstler zu arbeiten. Erfolge hatte er mit seinen Justizkarikaturen. Bei seiner Ausstellung „Frauen im Mai“ zeigt er auch Stillleben, Landschaften und Portraits. Vernissage mit einführenden Worten von F. W. Bernstein.

Kunstkammer Friedenau Handjerystraße 94, Friedenau, auch Sbd. u. So. und an den zwei folgenden Wochenenden von 11-17 Uhr