Höhepunkte am Wochenende

Rock: Triggerfinger aus Belgien im Heimathafen Neukölln

11.05. Das belgische Rocktrio Triggerfinger um Sänger und Gitarrist Ruben Block ist besonders auf internationalen Festivals gern gesehen und gehört. 1998 gegründet, wurde die Combo 2012 durch ihre Version von Lykke Lis „I Follow Rivers“ auch einem breiteren Publikum bekannt. Sie spielen einen Mix aus Rock, Blues, Rockabilly, versetzt mit ein wenig David Lynch-Ästhetik. Es wird laut in Neukölln.

Heimathafen Neukölln Karl-Marx-Str. 141, Neukölln, Tel. 56 82 13 33, 20 Uhr, Karten kosten 23 Euro