Höhepunkte der Woche

Klassik: Rolando Villazón singt Mozart in Tiergarten

02.05. Villazón-Fans können den Startenor mit Arien aus seinem aktuellen Mozart-Repertoire erleben. Begleitet wird er vom Kammerorchester Basel unter der Leitung von Florian Donderer. Rolando Villazón bereitet sich gerade auf seine Rolle als grausamer römischer Diktator Lucio Silla für die Salzburger Festspiele vor. Mozarts Werkverzeichnis wird ihm darüber hinaus aber auch genügend Gelegenheit verschaffen, seinen bekannten Charme spielen zu lassen.

Philharmonie Herbert-von-Karajan-Straße 1, Tiergarten, Tel. 0800/633 66 20, 20 Uhr, Karten kosten 69–139 Euro