Charlottenburg

Heine-Hommage

„Bissiger Humor zwischen Liebe und Zorn“, wohl kaum ein Literat deutscher Sprache verstand sich so feinsinnig darauf wie Heinrich Heine.

Er war vieles gleichzeitig: sentimental und romantisch, politisch und gebildet, ironisch und zärtlich. Er nahm das Leben ernst und doch leicht. Die Rezitationen von Jens-Uwe Bogadtke, begleitet von Peter Schenderleins am Klavier, sind ein hörenswerter Beweis dafür.

Renaissance Theater Knesebeckstr. 100, Charlottenburg, Tel. 312 42 02, 21. 4, 20 Uhr, ausverkauft