Das Beste am Dienstag

Poetry Slam: Junge Poeten im Heimathafen Neukölln

20:30 Nachwuchsschreiber liefern sich monatlich eine Texteschlacht in Neukölln. Jeden dritten Dienstag im Monat öffnet der Heimathafen seine Pforten für einen Poetry-Slam. Neun Poetinnen und Poeten bekommen jeweils fünf Minuten Zeit, um ihre selbstverfassten Texte vorzutragen. Ob Kurzgeschichte oder Rap, ob zartes Liebesgedicht oder zynische Stand-Up-Nummer – alles ist erlaubt. Der größte Poetry-Slam Neuköllns.

Heimathafen Neukölln Karl-Marx-Str. 141, Neukölln, Tel. 56 82 13 33, 5 Euro