Das Beste am Sonntag

Elektropop: Die rätselhafte Band Sohn im Heimathafen

21:00 Gründer der Band Sohn ist der aus London stammende Musiker Toph Taylor, der um sein Electronica- und Post-Dubstep-Projekt eine Menge Geheimniskrämerei betreibt. Wer außer Taylor die anderen Mitglieder sind, bleibt nach wie vor im Dunkeln. Angeblich lebt Taylor hauptsächlich in Wien, aber auch das weiß man nicht genau. Das jüngste Album der Kritiker- und Hipster-Lieblinge heißt „Tremors“ und bietet einmal mehr kühlen und melancholischen Elektropop.

Heimathafen Neukölln Karl-Marx-Str. 141, Neukölln, Tel. 56 82 13 33, Karten 18 Euro