Das Beste am Sonntag

Oper: „Le Nozze di Figaro" bei der Staatsoper

15:00 Thomas Langhoff hat Wolfgang Amadeus Mozarts Oper „Die Hochzeit des Figaro“ inszeniert. Die rasante Komödie um den Sieg des Dieners über seinen adligen Herrn barg einst politische Sprengkraft und war im vorrevolutionären Paris des 18. Jahrhunderts sogar verboten. Die musikalische Leitung hat Christopher Moulds übernommen. Familienvorstellung.

Staatsoper im Schiller Theater Bismarckstr. 110, Charlottenburg, Tel. 20 35 45 55, Karten 28–84 Euro