Donnerstag

Szenische Aufführung: Die Johannes Passion im Dom

20:15 Unter der Leitung von Christoph Hagel, nach einer Choreografie von Martin Buczko führen die Berliner Symphoniker und der Ernst Senff Chor die Johannes Passion von Johann Sebastian Bach auf. Die dramatischere der beiden großen Passionen Bachs eignet sich gut für eine szenische Version. Tänzer und Darsteller des Ensembles führen in bewegenden Massenszenen die dramatische Schilderung der letzten Tage im Leben von Jesus Christus auf.

Berliner Dom Am Lustgarten, Mitte, Tel. 20 26 91 36, Karten kosten 23 bis 54 Euro