Höhepunkte der Woche

Klassik: Bernard Haitink und die Berliner Philharmoniker

13.03. Die Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Bernard Haitink spielen ein Klavierkonzert von Mozart sowie Anton Bruckners „Romantische“, die vierte Sinfonie. Am Flügel sitzt der Amerikaner Emanuel Ax. In seiner 25-jährigen Zusammenarbeit mit den Philharmonikern hat er sich schon als Spezialist für die Klavierkonzerte der Wiener Klassik erwiesen. Bernard Haitink wiederum gehört zu den herausragenden Bruckner-Interpreten der Gegenwart.

Philharmonie Herbert-von-Karajan-Str. 1, Tiergarten, Tel. 25 48 89 99, 20 Uhr, Karten kosten 32–92 Euro