Das Beste am Donnerstag

Buchpremiere: Nicolette Krebitz liest in Mitte

19:30 Marie Jalowicz wuchs in einer jüdischen Familie in Berlin auf. Als 20-Jährige musste sie sich in der Nazi-Zeit verstecken. Ihre Geschichte wurde Grundlage des Buchs „Untergetaucht“. Lesung mit Nicolette Krebitz.

Berliner Ensemble Bertolt-Brecht-Platz 1, Mitte, Tel. 28 40 81 55, mit Glück Restkarten an der Abendkasse